Zum Inhalt springen

Modern, weltoffen
und vielfältig lernen

Schule macht Spaß! Und das Lernen auch!

Unser Ziel ist es, Ihr Kind bestmöglich auf seinen weiteren Lern- und Lebensweg vorzubereiten. Deshalb ist ein wesentlicher Aspekt unserer Arbeit, den Kindern und Jugendlichen beizubringen, wie man gut lernt. Das klingt selbstverständlich, ist es aber nicht.

Denn wir vermitteln ein breites, anwendungsorientiertes Allgemeinwissen mit vertiefenden Anteilen in den Bereichen Wirtschaft, Technik und Sprache. Dabei sollen unsere Schüler außerdem lernen, wie man dauerhaft und mit Freude bei der Sache ist.

Im Mittelpunkt unserer Schule steht die Förderung des Lernens als aktiver Prozess. Wir entwickeln Kreativität und schöpferisches Denken entsprechend der Entwicklungsstufen unserer Schülerinnen und Schüler.

Unser besonderes Schulmodell

Die besondere Nähe zwischen Oberschule und Gymnasium an unserer Schule sorgt dafür, dass Schüler unterschiedlicher Schulformen gemeinsam an einem Ort zur Schule gehen und dennoch jeder Schüler seinem Leistungsvermögen entsprechend lernen kann.

So unterscheiden sich Oberschule und Gymnasium in ihrem Fachleistungsniveau und den möglichen Abschlüssen, nicht aber in der Gestaltung des Schullebens. Möglich ist dies, da wir nach einem gemeinsamen Schulkonzept unterrichten und lernen.

Mir gefällt an meiner Schule, ...

"... , dass unsere Wünsche berücksichtigt und umgesetzt werden – z.B. das Demokratieprojekt mit der Anschaffung der Chillecke. Außerdem wird gerade auch das „grüne Klassenzimmer“ auf dem Schulhof schrittweise aufgebaut.
Es ist schön, den Aufbau der Schule mitgestalten zu können – wir waren von Anfang an dabei!"

LauraSchülerin der 8. Klasse der DPFA-Regenbogen-Oberschule

Moderne Schule mit ganzheitlichem
Konzept


Wechsel zwischen den Schulformen

Eine Besonderheit unseres Modells ist die Möglichkeit des unkomplizierten Wechsels zwischen den Schulformen bei sich verändernder Bildungsentwicklung. Dies wird jeweils individuell entschieden.
Gleiches Schulgebäude, gleiches Schulleben und häufig gleiche Lehrer: Das sind Konstanten, die einen Schulwechsel zur optimalen Entwicklung eines jeden Kindes einfach gestalten.

Moderner Lehransatz und Lehrmittel

Die Ausbildung unserer Schüler fußt auf dem sächsischen Lehrplan, den wir gemäß, unseres Schulkonzeptes, umsetzen.

Darüber hinaus lernen unsere Schülerinnen und Schüler:

  • Begeisterung und Freude am dauerhaften Lernen zu empfinden

  • Verantwortung für sich selbst und andere zu übernehmen

  • gut mit anderen Menschen zu kommunizieren 

Dies geschieht in modernen Unterrichtsräumen, von denen viele mit interaktiven Tafeln und die Fachkabinette mit zeitgemäßen Lehrmitteln ausgestattet sind.

Normen und Werte sind uns wichtig

Wir vermitteln an unserer Oberschule nicht nur Wissen, sondern auch Werte. Sei es Hilfsbereitschaft, Respekt oder wertschätzender Umgang. Soziale Kompetenzen werden bei uns gefordert und gefördert.

Eine Besonderheit ist deshalb die Schülerpatenschaft: Ältere Schüler übernehmen Verantwortung für die jüngeren. Sie helfen ihnen, sich in der neuen Schule einzugewöhnen, Orientierung im Schulhaus zu bekommen und die täglichen Abläufe zu erlernen.

Besonderheiten unserer Oberschule
auf einen Blick


  • Wir sind eine moderne, offene und wohlgeordnete Schule.
  • Wir vermitteln ein breites & anwendungsorientiertes Allgemeinwissen.
  • Wir erweitern die Kenntnisse & Fähigkeiten in Sprache, Wirtschaft & Technik.
  • Wir bieten optimale Klassenstärken für optimale Förderung.
  • Wir lehren das Lernen, Aufgaben zu planen, zielorientiert zu handeln und mit Ausdauer sowie Beharrlichkeit Ziele zu erreichen.
  • Wir unterrichten nach einem ganzheitlichen Lernkonzept.
  • Wir erarbeiten mit unseren Schülern soziale Kompetenzen und die Fähigkeit Verantwortung zu übernehmen.
  • Wir pflegen eine intensive Kommunikation zwischen Eltern und Schule.
  • Wir bieten Französisch als zweite Fremdsprache (abschlussorientiert).
  • Wir fördern individuell, mit praxisorientierten Projekten sowie Betriebspraktika.

Das Schulteam: Jugend und Erfahrung

Unser Schulteam setzt sich aus erfahrenen sowie jungen Fachlehrern zusammen. Gemeinsam gestalten wir einen zeitgemäßen und förderlichen Unterricht. Dabei ist es uns besonders wichtig, auf die individuellen Bedürfnisse eines Schülers einzugehen. Um dies zu ermöglichen, bleiben wir eine übersichtliche Schule.

Unser Team

Jürgen Aßmann, Julia Aurich, Andre Bauer, Vera Butin, Benjamin Christen, Karima Daniel, Nadja Dupke, Annette Fritzsch, Antje Georgi, Stephanie Hägele, Andreas Kauer, Josephine Krone, Nadine Kunze, Dirk Lauterbach, Dr. Roman Leitsmann, Heidi Ludwig, Svitlana Novikova, Anke Otto, Dr. Thomas Pautsch, Dirk Seifert, Dr. Sebastian Verbeek, Manja Wallich, Cindy Zipfel

Sie haben Fragen oder Anregungen? Nehmen Sie zu uns Kontakt auf, wir freuen uns über Sie.

Sie sind von unserer Oberschule
in Zwickau überzeugt?

Dann melden Sie Ihr Kind bei uns an. Dafür können Sie direkt unser
Online-Anmeldeformular benutzen. Sichern Sie Ihrem Kind einen Platz an
unserer Oberschule
.

jetzt anmelden