Zum Inhalt springen

Wie weiter nach der Grundschule?


Eltern von Viertklässlern an Sachsens Grundschulen stehen in diesen Tagen vor der wichtigen Entscheidung, welche Schulart und welche konkrete Schule die richtige Wahl für ihr Kind ab Klassenstufe 5 sein wird. Die Bildungsempfehlungen für die weiterführenden Schulen werden gerade erstellt. Pandemiebedingt sind Schulbesuche, Informationsabende, Tage der offenen Tür und andere schulische Veranstaltungen untersagt.

Das DPFA-Regenbogen-Gymnasium sowie die DPFA-Regenbogen-Oberschule bieten daher ab sofort individuelle Beratungstermine für interessierte Eltern von Grundschülern an. Um gerade in diesem besonderen Schuljahr Orientierung zu geben und den Eltern die Wahl „Oberschule oder Gymnasium?“ zu erleichtern, ermöglichen Schulleiter Dirk Seifert und sein Team Informationsgespräche per Telefon oder auch per Video-Konferenz.

Unsere Vorteile der weiterführenden DPFA-Regenbogen-Schulen?

  • kleine Schule mit familiärer Atmosphäre

  • je nach Entwicklung Ihres Kindes (insbesondere in der Orientierungsstufe Klasse 5/6) unkomplizierter Wechsel zwischen den Schularten Oberschule und Gymnasium, da Beibehaltung des Schulortes, auch zum Teil der Fachlehrer/innen sowie weiterer Kontakt mit Schulkameraden der jeweils anderen Schule

  • neben der Vermittlung von solidem Allgemeinwissen steht die Pflege und die Förderung einer ausgeprägten Sozialkompetenz im Fokus unseres Bildungs- und Erziehungsauftrages

Sie möchten mehr über unsere weiterführenden Schulen erfahren? Bitte senden Sie uns eine E-Mail mit Ihrer Gesprächsanfrage an


„Gymnasium“

oder  an

„Oberschule“